Join our team

CEVEC Pharmaceuticals mit Sitz in Köln, ist ein globaler Anbieter von Technologien zur Herstellung von Biopharmazeutika, basierend auf einem einzigartigen Expressionssystem in humanen Zelllinien. Unsere ELEVECTA® Plattform ermöglicht die effiziente und skalierbare Herstellung von viralen Gentherapievektoren. Dies und die Kultivierung als Suspensionszellen unter serumfreien Bedingungen machen CEVECs ELEVECTA® Technologie weltweit einzigartig.

Wir suchen eine/n erfahrene/n und engagierte/n Technische/n Assistenten/in als

Technische/r Assistent/in Technology Development (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung von Zellkulturexperimenten (v.a. Suspensionskultur) zur Herstellung viraler Gentherapievektoren.
  • Klonierung und Analyse von Plasmiden (PCR, Gelelektrophoresen, Transformationen).
  • Selbstständige Durchführung von gängigen Analysen wie qPCR/ddPCR, ELISA, Western Blot und zellbasierten Assays.
  • Testen und Etablieren neuer experimenteller Methoden und Konzepte.
  • Proof-of-Concept Experimente zur Etablierung neuer Prozesse und Analysemethoden sowie das Verfassen von Arbeitsanleitungen und SOPs.
  • Auswertung und Interpretation der experimentellen Ergebnisse.
  • Präsentation der Ergebnisse (in englischer Sprache) gegenüber Kollegen und Vorgesetzten, unter Einbinden von Verbesserungsvorschlägen und Gestaltungsideen zukünftiger Experimente.

Ihre Qualifikationen

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Technische/r Assistent/in oder Laborant/in in den Fachrichtungen Biologie, Chemie, Biochemie, Biotechnologie oder Pharmazie, bzw. einen akademischen Abschluss (Bachelor/Master) mit relevanter Praxiserfahrung in diesem Bereich.
  • Sie verfügen möglichst über mehrjährige Berufserfahrung.
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Zellkultur (Kultivierung von humanen Zellen, Transfektion/Infektion), Molekularbiologie (wenn möglich qPCR/ddPCR und Plasmid-Klonierung) sowie Proteinanalytik (v.a. ELISA und Western Blot).
  • Erfahrungen im Umgang mit Adeno(-assoziierten)viren sind von Vorteil.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität  und die Bereitschaft sich neue Methoden anzueignen. Herausforderungen im Labor begegnen Sie mit Geduld und Neugier.
  • Erweiterte EDV-Kenntnisse (v.a. MS-Office).
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache sind für Ihre Tätigkeit unerlässlich.

Dafür bieten wir Ihnen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten im jungen Team einer solide finanzierten und schnell wachsenden Technologiefirma mit starkem eigenen Schutzrechtsportfolio, freundlichem Arbeitsklima, moderner Laborausstattung und attraktiver Vergütung.

Sie sind eine Persönlichkeit, die es bevorzugt eigenständig zu arbeiten, Ideen umzusetzen und kreatives Arbeiten in einem leistungsstarken Team schätzt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) per E-Mail an:

Anja Pawelzick
career@cevec.com